Biographie

Mariella Bonelli hat an der Fakultät für moderne Fremdsprachen und Literatur einen Hochschulabschluss in Englisch erlangt. Dort studierte sie auch Deutsch und Französisch. Anschließend erwarb sie am SSITT in Turin ein Diplom in Simultan- und Konsekutivdolmetschen für die Sprachkombination Englisch-Italienisch.
Auch heute noch reist sie regelmäßig nach Deutschland, um an Schulungskursen für die deutsche Sprache teilzunehmen.
Marina Bonelli arbeitet seit zwanzig Jahren als Übersetzerin und Dolmetscherin und war dabei in unterschiedlichen Industriebereichen tätig, in denen sie ihre Kenntnisse der jeweiligen Fachterminologie vertiefen konnte.
Sie ist auch als Dolmetscherin für die Sprachkombinationen Englisch-Italienisch und Deutsch-Italienisch im juristischen Bereich tätig. Sie arbeitet als Dolmetscherin mit dem Gericht Turin in Strafverfahren, Verhören und bei Zeugenaussagen sowie mit dem Gericht Cuneo in zivilrechtlichen Angelegenheiten zusammen.
Am Gericht Cuneo ist Mariella Bonelli als amtlich bestellte Sachverständige (CTU) und als strafrechtliche Gutachterin (Perito Penale) registriert (um die Registrierungen zu einzusehen, klicken Sie
hier).
Sie ist ebenfalls Mitglied im deutschen Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ).

Referenzen:

Kostenvoranschlag anfordern

Fordern Sie einen kostenlosen und unverbindlichen Kostenvoranschlag an, indem Sie uns einfach eine E-Mail mit dem zu übersetzenden Dokument im Anhang oder unter Angabe der Details des von Ihnen benötigten Service unter der Adresse info@studiobonelli.net zusenden. Sie erhalten während der Bürozeiten eine Antwort innerhalb von 4 Stunden.